Emily Wiedmann (geb. Höfer; gesch. Badak) wird seit Folge 3114 von Anne Menden dargestellt.

Serienhandlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emily Höfer ist zu Beginn der Serie 15 Jahre alt. Sie zieht gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Philip Höfer und ihrem Stiefvater Georg Bernhard nach Berlin. Ihr leiblicher Vater hat sich seit Jahren nicht bei ihr gemeldet und ihre Mutter Lydia Höfer befindet sich auf einer Selbstfindungsreise. Eines Abends geht Emily alleine ins "Mocca", wo sie Tim Böcking und Paula Rapf kennen lernt und sich mit ihnen anfreundet. Kurz darauf verliebt sie sich unsterblich in Paulas Freund John Bachmann. Nach einem Streit mit Paula schläft John mit Emily, doch dann stellt sich heraus, dass Johns Vater Hannes Bachmann auch Emilys und Philips Vater ist. Zunächst versucht Hannes dies geheim zu halten, doch letztendlich bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Wahrheit zu beichten. Emily ist wie vom Donner gerührt, als sie erfährt, dass sie mit ihrem Halbbruder geschlafen hat.

Nachdem Georg nach Barcelona gezogen ist, versucht Hannes Emily und Philip ein neues Zuhause zu bieten. Um John zu vergessen, widmet sich Emily dem Reiten und freundet sich auf dem Ponyhof mit Nele Wenzel an, welche von ihrer Mutter misshandelt wird. Später schlafen John und Emily jedoch erneut miteinander. Philip hasst John so sehr, dass er ihn zu einem U-Bahn-Run herausfordert. Emily, Paula und Lena folgen ihnen und springen mit auf die Gleise, um die beiden Jungs aufzuhalten. Als eine U-Bahn angefahren kommt, können sich die fünf Jugendlichen in letzter Sekunde in einen leerstehenden U-Bahn-Schacht retten, sitzen jedoch anschließend mehrere Tage fest.

Nach ihrer Befreiung durch Hannes verbannt Emily John aus ihrem Herzen und verliebt sich in Tim, den sie sich mit Tabletten gefügig macht. Schließlich schluckt sie sogar selbst eine Pille und bringt sich damit in Lebensgefahr. Als Hannes und Senta Lemke von diesen Vorfällen erfahren, verhängen sie Emily Hausarrest. Emily wird bockig und entfremdet sich mehr und mehr von ihren Mitmenschen. Erst später kommt sie zur Besinnung und versucht sich mit ihrer Familie zu versöhnen. Nachdem Hannes und Senta ums Leben gekommen sind, kommt es zu neuen Streitigkeiten zwischen Emily, John und Philip.

Emily beginnt als Fotomodell zu arbeiten. Um den beruflichen Stress zu bewältigen, greift sie schließlich zum ersten Mal zu Kokain. Obwohl sie sich danach schlecht fühlt, kann sie nicht die Finger von dem weißen Pulver lassen und beginnt sogar zu dealen. Bald zieht sie auch Philips Freundin Franziska Reuter mit in den Drogensumpf. Als Emily und Franzi gemeinsam in den "Fasan" einbrechen, um sich dort mit Drogen und Alkohol zu amüsieren, kommt es zu einem Unglück. Als Franzi mit einer brennenden Kerze in die Küche geht, explodiert der Gasherd und die gesamte Küche steht in Flammen. Franzi wird unter einigen Trümmern begraben und Emily kann sie nicht mehr retten.

Nach Franzis Tod versucht Emily den Drogen endgültig abzuschwören und erklärt sich bereit, einen Entzug zu machen, was sich jedoch als nicht so leichtes Unterfangen herausstellt. Nach einem ersten Rückfall kann John seine Halbschwester dazu überreden, in eine Entzugsklinik zu gehen. Nach drei Wochen bricht Emily die Therapie jedoch wieder ab und kehrt nach Berlin zurück, da sie ihren Entzug zu Hause weiterführen möchte. Philip und John zweifeln jedoch an ihrem Durchhaltevermögen, woraufhin es zwischen den Geschwistern immer wieder zu Reibereien kommt. Schließlich ist es Daniel, der Emily unter seine Fittiche nimmt und ihr zu neuem Lebensmut verhelfen möchte. Er hilft ihr auch dabei, die Gerichtsverhandlung durchzustehen.

Einige Zeit später verliebt sich Emily in Lenny Cöster und geht eine feste Beziehung mit ihm ein. Gleichzeitig möchte sie ihren Traum, Sängerin zu werden, Wirklichkeit werden lassen. Nach einigen Rückschlägen wird sie in die Mädchenband "Cosmic Chicks" aufgenommen, doch ihre Bandkolleginnen versuchen sie aus der Band zu drängen. Nach einer geplatzten Pressekonferenz muss Emily die Band schließlich verlassen. Zudem kriselt es zwischen ihr und Lenny. Emilys Verdacht, dass Lenny schwul sein könnte, führt schließlich zur Trennung der beiden. Anschließend lässt sich Emily auf einen Flirt mit Patrick Graf ein. Er nutzt sie, um seine Ex-Freundin Jasmin Flemming eifersüchtig zu machen, und bezahlt sie sogar dafür, eine Weile seine Freundin zu spielen. Währenddessen versucht Emily ihre Musikkarriere erneut aufzunehmen und will über Jasmins Mutter Katrin Flemming vielversprechende Kontakte knüpfen. Dies geht jedoch schief. Patrick päppelt Emilys Selbstbewusstsein nach dieser Misere wieder auf, indem er ihr dabei hilft, an sich selbst zu glauben. Die Beiden bemerken, dass sie viel gemeinsam haben und werden ein Paar. Emily ist sehr glücklich mit Patrick und steht ihm bei, als dieser nach einigen krummen Geschäften bedroht wird. Als Patrick sich dafür entscheidet, sich freiwillig ins Gefängnis zu begeben, um damit seinen Onkel Jo Gerner zu entlasten, ist Emily tief getroffen. Entsetzt darüber, dass Patrick sich gegen ihre Liebe entscheidet, trennt sie sich von ihm. Doch vergessen kann Emily ihn nicht.

Kurz darauf hat Emily einen One-Night-Stand mit einem Unbekannten, worauf sie von ihm schwanger wird. Ihre tiefste Hoffnung ist es, dieses Kind gemeinsam mit Patrick aufzuziehen. Doch dieser Wunsch wird jäh zerstört, den Patrick verstirbt bei einem Unfall. Nach Patricks Tod will Emily das Kind zunächst abtreiben, wird jedoch von Tayfun Badak abgehalten. Sie verspricht daraufhin Philip und seiner Ehefrau Ayla Höfer das Kind, die sich schon lange ein Kind wünschten und es einfach nicht klappte. Tayfun und Emily beginnen eine Affäre, wissen jedoch am Ende nicht, was deren Ausgang ist. Kurz darauf brngt sie ihre Tochter Kate Höfer in einem Outlet-Store zusammen mit Tayfun zur Welt. Emily überlässt Kate nach der Geburt Ayla. Trotzallem bereute Emily dieses Versprechen und nahm sie nach ein paar Tagen wieder zu sich. Ayla hatte aber auch gegen Emilys Willen Kates Namen geändert. Emily unterschätzte die Mutterrolle und gab Kate Ayla wieder, so dass sie sogar die Adoptionspapiere unterschrieb. Offiziell sind Ayla und Philip die Adoptiveltern von Kate. Wenig später versöhnten sich auch Tayfun und Emily erneut und sie starteten einen neuen Versuch mit einer Beziehung, woraufhin Emily in die Wohnung von Tayfun zieht. Tayfun bestärkt Emily, ihr bei der Erziehung von Kate zu helfen, denn Emily hat immer mehr Gefühle für ihr Baby. Bestärkt wurde sie auch durch ihre Mutter Lydia. Tatsächlich holte Emily Kate zurück, wodurch Ayla tief traurig zusammenbricht. Sie versucht das zu verhindern, indem sie dem Jugendamt steckt, dass Emily drogenabhängig war. Aber auch dieser Versuch brachte nichts, denn Emily hatte schon den Entzug hinter sich. Als Ayla Kate im Krankenhaus sah, entführte sie Kate und wollte mit ihr in die Türkei abhauen, doch sie konnte am Flughafen gefasst werden.

Kurz darauf heiratet Emily Tayfun. Die Hochzeit war eigentlich für John und Pia arrangiert, sie wollten aber wegen den Komplikationen alleine in Dänemark heiraten. Letztlich verhinderte Leon das und es kam zu einer Doppelhochzeit. Kurz nach der Hochzeit schon geht Emily fremd. Sie stand immer auf Bad-Guys und ist so zunehmend fasziniert von David Brenner, der im Mauerwerk neuer Eventmanager ist. David ist ein Draufgänger und beeindruckt Emily unter anderem damit, mit dem Auto vor der Polizei zu fliehen. Sie beginnen eine leidenschaftliche Affäre. Doch was Emily nicht weiß. David wird von der Mafia bedroht, er muss ihnen Geld zurückzahlen. Er macht sich auch deshalb an Emily ran, um an Tayfuns Geld zu kommen. Nachdem er Emily rumbekommen hat, nutzt er sie aus, um Tayfun für eine Investition in einen neuen Club zu überzeugen. Nachdem Tayfun sich entscheidet in Davids Konzept zu investieren, beendet er die geheime Beziehung zu Emily.

Das Clubprojekt scheitert zwar, aber Tayfun lässt David als Teilhaber im Mauerwerk einsteigen. Emily beäugt ihn jetzt kritisch und entdeckt, dass David irgendwas Krummes am Laufen haben. Irgendwann kommt raus: David hat die Mafia ins Mauerwerk gebracht - um sich selbst zu schützen: Er schuldete der Mafia noch ordentlich Geld. Emily musste nun Tayfun die gesamte Wahrheit sagen. Tayfun und Leon überführten gemeinsam mit David die Mafia, wobei Tayfun angeschossen wurde. Tayfun trennte sich von Emily. Nach der Trennung sorgte Tayfun zunächst noch für Emily und Kate, aber Emily wollte die Beziehung unbedingt retten und erpresste Tayfun damit, Kate nicht sehen zu dürfen. Tayfun nahm daher jede finanzielle Unterstützung zurück. Stattdessen will er das alleinige Sorgerecht für Kate einklagen - der Rosenkrieg beginnt.

Beim Sorgerechtsprozess um Kate, gewinnt Emily und Tayfun muss Unterhalt zahlen. Emily hat wieder Kontakt mit David und kommt sogar mit ihm zusammen, weil sie denkt, er habe sich geändert. Sie erfährt von Davids Racheplan gegen Tayfun und stellt David vor einer Wahl: ihre Liebe oder seine Rache. Als er Tayfun beim Pokerspiel abzockt, wird ihr klar, dass er sie die ganze Zeit hintergangen hat. Sie schwört Rache und möchte die Mauerwerksanteile zurückgewinnen, was David zuvor gewonnen hat. Als David irgendwann auch noch seine Liebe zu ihr bekennt, nutzt sie dies aus um seine Mauerwerksanteile zu gewinnen. Sie versucht ihn mit Medikamente in die Psychiatrie zu bringen. Zumindest kommt sie soweit, dass David ihr eine Vollmacht über seine Mauerwerksanteile ausstellt, durch die sich Emily seine Anteile überschreiben lässt. Aber nachdem David wegen eines Unfalls ins Krankenhaus muss, kommt David hinter die Intrige mit den Medikamenten. Jetzt will er sich seinerseits an Emily rächen und sie ins Gefängnis bringen. Im letzten Moment lässt er davon jedoch ab.

Emily erkennt nun, was sie an Tayfun hatte und will ihn zurück. Zwar sorgt sie dafür, dass Ayla, mit der Tayfun inzwischen wieder zusammen ist, eifersüchtig wird und dass sie erkennt, dass Tayfun sie nicht so liebt wie er einst Emily geliebt hat, sodass sich beide sogar voneinander trennen. Aber Tayfun gibt Emily zu verstehen, dass er zwar noch Gefühle für sie hat, sich auch weiterhin um Kate kümmern will, er aber keinerlei Vertrauen er in Emily hat. Beruflich arbeitet sie mit Jasmin zusammen. Sie ist Teilhaberin am Label Tussi Attack, das Jasmin mit eigenem T-Shirt-Design betreibt. Jasmin ist in Emilys Laden untergebracht. Als Jasmin immer öfter Sophie Lindh einspannt, wird Emily eifersüchtig. Es kommt zu mehreren Streits mit Jasmin, wobei sich beide aber immer mehr anfreunden.

An Weihnachten will Tayfun mit Kate zu seiner Oma in die Türkei reisen, weil die ihren 95. Geburtstag feiert und Kate noch kennen lernen will. Emily scheint Weihnachten zuhause zu verbringen, doch in den Vorbereitungen auf das Fest erkennt Tayfun, dass er es nochmal mit Emily versuchen will. Die beiden werden wieder ein Paar und Emily macht es sich zum Vorsatz, dieses Mal alles richtig zu machen. Emily ist sauer auf Jasmin, da sie lieber Zeit mit ihrem neuen Lebensgefährten Frederic Riefflin verbringt, anstatt bei Tussi Attack zu helfen. Sie findet sie sollte Frederic in Ruhe lassen, da sie denkt, dass Frederic etwas mit Katrin hatte. Als Emily dann aber paar Tage später im Spätkauf einkaufen geht, begegnet ihr Anni Brehme, die Ex-Freundin von Jasmin, die wissen wollte wie es ihr geht, diese aber verredet sich und erzählt Emily, dass Frederic Jasmins Vater ist. Emily ist geschockt. Sie selbst hat auch schon Inzest-Erfahrung mit John.

Verbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie von Emily Wiedmann

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.